Banner Viadrina

Voice-Mail / Anrufbeantworter

Standard-175xXXX

Video:

 

  • Für jeden zugewiesenen Nutzer der VoIP-Telefone steht ein eigener Anrufbeantworter (Voicemailbox) zur Verfügung.
  • Die Größe des Nachrichtenspeichers ist beschränkt.
  • Neue Nachrichten werden nach 31 Tagen zu den gespeicherten Nachrichten verschoben.
  • Gespeicherte Nachrichten werden nach 31 Tagen zu den gelöschten Nachrichten verschoben.
  • Gelöschte Nachrichten werden nach 15 Tagen endgültig vernichtet.
  • Vor dem Verschieben von Nachrichten werden die Nutzer per E-Mail informiert.
  • Alle VoiP-Telefone sind so eingestellt, dass unbeantwortete Anrufe nach 20 s auf den jeweiligen Anrufbeantworter ankommen.
  • Bei eingegangenen Nachrichten erscheint auf dem Telefon das Zeichen für neue Nachrichten hinter der Rufnummer und die Nachrichtenlampe leuchtet rot.
  • Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Sprachbox einzurichten.
  • Die PIN für Ihre erste Anmeldung lautet: 152301
  • Bitte vergeben Sie sich nach der ersten Anmeldung Ihre eigene PIN (numerisch), die mindestens aus 4 Zahlen bestehen muss.

    Diese Informationenen als doc-Dokument

  • Jeder Anwender besitzt ein persönliches Telefonverzeichnis.
  • Dieses Verzeichnis ist am Telefon durch Eingabe des Windows-Benutzernamens und PIN abrufbar.
  • Einträge können über das Telefon oder über die Anwenderseite im Web hinzugefügt werden .
  • Jeder Benutzer hat über die Anwenderseite im Web Zugriff auf Einstellungen seines Telefons.
  • Hier können Schnellwahlen, das Persönliche Verzeichnis und diverse Telefoneinstellungen geändert werden.

    http://ccmp1.euv-frankfurt-o.de/ccmuser

    Die Anmeldung erfolgt mit Windows-Benutzernamen und Passwort

NEU: Desktop-Anrufbeantworter auf dem PC/Notebook

http://vmail1.euv-frankfurt-o.de/inbox

Hier werden aufgezeichnete Nachrichten mit Datum, Dauer und Absenderinformationen dargestellt und können über Lautsprecher wiedergegeben werden. Auch das Löschen von Nachrichten ist an dieser Stelle möglich.

Auch hier erfolgt die Anmeldung erfolgt mit Windows-Benutzernamen und Passwort.