Banner Viadrina

Iphone Konfiguration

Iphone mit Exchange 2010

 

1.1 Voraussetzungen

  • Für eine Verbindung zu einem Exchange Server Account, muss zumindest das iPhone Operating System in der Version 2.0 installiert sein. Mit iTunes kann das IPhone auf die aktuellste Version aktualisiert werden. Weitere Informationen zum Update Vorgang gibt es direkt bei Apple.
  • Bevor mit der Konfiguration begonnen wird, sollte das iPhone sowie auch das Exchange Postfach (insbesondere auch Kalender und Kontakte) gesichert werden.

 

1.2 Arbeitsschritte

Wenn noch kein Konto eingerichtet ist, kann einfach die email Taste gedrückt werden und mal landet im email - Konto Setup:

IPhone_and_Exchange_2007_003 IPhone_and_Exchange_2007_004

Sollte bereits ein anderes Konto vorhanden sein, geht der Weg über die Einstellungen.

IPhone_and_Exchange_2007_015 IMG_0039
IMG_0040_a IPhone_and_Exchange_2007_004

 

1.3 Benötigte Informationen

Für die Synchronisation mittels ActiveSync sind folgende benutzerspezifische Informationen erforderlich:

  • E-Mail Adresse: Die komplette E-Mail Adresse des Benutzers, wie zum Beispiel "euv99999@europa-uni.de" (für Studenten) oder mustermann@europa-uni.de (für Mitarbeiter)
  • Benutzername: euv99999@europa-uni.de (für Studenten) oder mustermann@europa-uni.de (für Mitarbeiter)
  • Passwort
  • Der Domänenname muss nicht eingetragen werden. (siehe Screenshots)
  • Der Exchange Server Name muss ebenfalls nicht eingetragen werden (siehe Screenshots)
IPhone_and_Exchange_2007_005 IPhone_and_Exchange_2007_006
IPhone_and_Exchange_2007_008 IPhone_and_Exchange_2007_009
IPhone_and_Exchange_2007_010 IPhone_and_Exchange_2007_011
IPhone_and_Exchange_2007_012 IPhone_and_Exchange_2007_013

Sie können also selbst definieren, ob zukünftig Kalender, Kontakte oder nur E-Mails mit dem iPhone synchronisiert werden sollen.

Allerdings steht die Synchronisation mittels iTunes dann nicht mehr zur Verfügung.

 

Danach ist die Einrichtung abgeschlossen, das Iphone synchronisiert Emails und ggf. Kontakte und Termine.

 

1.4 Weitere Einstellungen

Die Push Funktion muss manuell aktiviert werden, optional kann auch das Intervall für die manuelle Synchronsiation sowie individuelle Einstellungen über die Settings konfiguriert werden.

IPhone_and_Exchange_2007_015 IMG_0039
IMG_0040 IMG_0041
IMG_0042

 

Bitte beachten Sie, dass gegebenenfalls Kosten durch Ihren Mobilfunkprovider anfallen.