Banner Viadrina

Aufbau einer Strongbox Archivlösung incl. Tapelibrary

StrongBox ist ein Network-attached-storage-System (NAS) mit integrierter LTFS-Technologie (Linear Tape File System). Es ist eine hybride Lösung für Datenarchivierung, die aus den schnelleren Festplatten für Cache-Speicher und aus einem langsameren, dagegen aber auf mehrere Terabytes Speicherkapazität erweiterbaren Bandarchiv besteht.

strb ©StrongBox

Die Bandarchive können größere Datenmenge für Langzeitarchivierungen aufnehmen. Langzeitspeicherungen auf Band sind einfacher und kostengünstiger als auf reinen Festplattensystemen.

Das LTFS ermöglicht es, ein Tape, das in diesem Format beschrieben wurde, an einem beliebigen Server oder PC (mit einem Bandlaufwerk) zu lesen.

Die StrongBox schreibt die Daten auf das Band und überprüft permanent, sowie vorausschauend die Lesbarkeit. Der internen Cache-Speichers der StrongBox ermöglicht, daß langzeitgespeicherte Daten schon beim Userzugriff bereitgestellt werden.

Weitere Hinweise -> IKMZ-WIKI